Axel Muschen
-  profession & passion for violin    



Smartphone - Ansicht  waagerecht !!





 ________________________________________________________________________________




 





Schon mit 8 Jahren  bekam Axel  seinen ersten  Geigenunterricht an der Potsdamer Musikschule und war gleich fasziniert  von dem Instrument.  Durch stetiges Üben und  Unterricht  in den Fächern Violine,  Musiktheorie, Orchesterspiel  und Klavier  wurde   er mit 15 Jahren  für einen  Kammerorchesteraustausch nach Bulgarien erkoren. Mit 16 Jahren,vor dem Musikstudium bekam er in Berlin Unterricht bei Rainer Jahnel (Staatsoper Berlin)



An der Musikhochschule "Hanns Eisler" in Berlin durchlief  Axel ein  5-jähriges  Studium  im Hauptfach Violine / Orchestermusiker bei Detlef Krüger (Staatskapelle Berlin) 


  

Seine  Vielseitigkeit  gründet  sich  schon  seit  damals  durch Kontakte zu den "Jazz"-Studenden der Hochschule und dem ständigen Interesse auf der Geige "auszubrechen" und Neuland in anderen Stielistiken / Spieltechniken zu erforschen. Zuerst fasziniert ihn country music, später dann jazz und (irish)-folk und durchstreift seit einigen Jahren auch die Welt des arg. Tangos.

 

     


     


Parallel zu den Anstellungen bei  "Brandenburgisches Kammerorchester ",   "Berlin Baroque" (Barockvioline)  und dem "Deutschen Filmorchester Babelsberg" erspielte er sich musikalisch  die "anderen"  Wege  in  Clubs, "Pubs" und Hotels.



Wärend seiner Anstellung am "Deutschen Filmorchester Babelsberg" war er bei mehr als 85 Soundtrack - Einspielungen beteiligt und spielte später noch für andere Bands und Künstler seine Violin-parts als Studiomusiker ein.  ( -> Discographie )



Inzwischen "freischaffend", treiben ihn das "Swing Dance Orchestra" und die "Berliner Symphoniker" durch die Welt bis Japan und seine eigene Musikalität ist auf den "open air -Bühnen" und Festivals mit den " MacShanes - Folk-Rock " und in den Berliner Pubs traditionel  mit " Axels Law "  zu erfahren.





 

 

 




     


     


Axels Law 

Authentische  Irish Pub - Live Atmosphäre

mitreißende Fiddle,-Tunes ,  Songs,  Guitar,  Banjo,  Rebbel & Love ...







  


  



Weltenbummler zwischen Argentinien und Osteuropa

wunderbar tanzbar - "Tango y mas"












celt. Folkrock ,   Festivals,   Clubs,   open air











Swing Serenaders

swing, funk, soul *   Hotel,  Firmenevent,  Hochzeit,  Kulturscheune 






_______________________________________



_______________________________________






 aktiv bei  



 °

BERLINER SYMPHONIKER    


Sinfoniekonzertreihe in der " Philharmonie " Berlin, - Tourneen in Europa, Japan u. China

 °

Swing Dance Orchestra


in der Stringsection  bei  Andrej Hermlin 



 °

Schlossorchester Berlin



 °

Symphonic Pop Orchestra





 


letze  Mitwirkung an dauernden



Opernprojekten   und   szenischen Aufführungen



bei



 Christoph Hagel / "BERLINER SYMPHONIKER"



 






                 

 °

 2016 " Die Falsche Gärtnerin " - Oper ( W.A.Mozart ) im Bode-Museum


 °

 2014 /15  " Weihnachtsoratorium im Berliner Dom " - sz. Darstellung ( J.S.Bach )

      

 °

 2013 / 14 " Johannespassion " - sz. Darstellung ( J.S.Bach )  im Berliner Dom


 °

 2012 " Figaros Hochzeit -  Oper  ( Mozart ) im Bode-Museum


 °

 2011 " Die Schöpfung" -  sz. Darstellung ( J.Haydn)  im Berliner Dom


 °

 2010   " Titus " -  Oper ( W.A.Mozart ) im Bode-Museum


 °

 2009 " cosi van tutte " - Oper ( W.A.Mozart ) im E-Werk  Berlin    



 ->  www.tocc-concept.de




_______________________________________________________________

   " Axels Law "       ( 09 ´13 )





CREDITS


      

 

 


Axel spielte Konzerte und Shows u.a.  in - mit -  und - bei :

Berliner Symphoniker

Dt. Filmorchester Babelsberg

Udo Lindenberg

Söhne Mannheims

Berliner Kammerorchester

Swing Dance Orchestra

Laisz - Halle Hamburg

Wintergarten Berlin

Philharmonie Berlin

Sarah Connor

Suntory Hall, Tokyo

Jose Carreras - Gala

BKA - Varieté Berlin

PANTASTango Festival

Irish Folkfestival Bundenbach

Walpurgis (Schierke/ HZ )

" K 17 " Berlin

Folk- Fest Prerow ( Darss )